Damen FCS 3307 HaTa Tiga in 1:50

 

Hier das Ergebniss der 3D Konstruktion

Das Innenleben der Brücke wurde auch in 3D konstruiert und gefräßt.

Der Stuhl ensteht.

Das Ergebniss aus dem 3D Drucker.

Die Stühle an Ihrem Platz.

Die Fenster entstehen im Rumpf.

Die Fenster enstehen, dadrunter die Schablone der Fensterpartie.

die eingebauten Fenster noch mit Schutzfolie.

Sie mußten leider jetzt schon verbaut werden, da ein späteres einbauen unmöglich wäre

Die Ruder wurden aus 0,3 mm Bronzeblech hergestellt.

Auch die Finnen wurden aus 0,3 mm Bronzeblech hergestellt.

Nach langer Überlegung habe ich mich dazu entschlossen den 3 ten Tunnel nachträglich noch herzustellen und zu verbauen.

LINKS: Das Urmodell aus dem 3 D Drucker

MITTE Links: Der fertige tiefgezogene 3 te Tunnel.

MITTE RECHTS: Der 3 te Tunnel ausgeschnitte, fertig zum einbauen.

RECHTS: Schablone für die Rumpföffnung.

Mit der Schablone wurde der 3 te Tunnel auf dem Rumpf angezeichnet.

Die Öffnung wurde dem tiefgezogenen 3 ten Tunnel angepasst.

Hier das fertige Ergebniss.

Das Random wurde hergestellt aus einem Urmodell, was dann wieder einmal tiefgezogen wurde.

das Random ist fertig für die Montage.

 

weitere Bilder folgen.

Nach oben