Hier ein kleiner Bericht über den Bau meines 3D Druckers

Hier die Teile für das Frame aus 6 mm Sperrholz. Die Teile wurden im eigenen Keller hergestellt.

Das Frame ist montiert

Die ersten Teile wurden gedruckt, damit die Gewindestangen ihren Platz finden. Somit ist der Grundrahmen fertig.

weitere Teile wurden gedruckt

die vorher gedruckten Teile werden montiert.

Die Elektronik wird verbaut.

So sollte sie aussehen wenn alles verbaut ist. Das einzige was noch fehlt ist die Glaspaltte auf dem Heizbett.

Der Filamenthalter wurde auch selber gefräßt und ist so gebaut das er nur oben aufgesteckt wird.

Damit man am Display alles einstellen kann wurde ein Knopf gedruckt und verbaut.

Die Adapterplatte wird gebraucht, um einen neuen Extruder auf meine X-Achse zu montieren.

Die Adapterplatte ist fertig gedruckt.

Das war das erste Teil was mein 3D Drucker überhaupt gedruckt hat.

Hier habe ich mal für meinen 3D Drucker Ersazteile gedruckt.

Das wird das Vorderteil eines kleinen Rennbootes

Wie man sieht wird das ein sehr schnittiger Rumpf.

Nur noch zusammenkleben und fertig ist der ca. 20 cm lange Rennbootrumpf.

Die Kabine wird gedruckt.

Hier zu sehen alle gedruckten Teile die gebraucht werden um das Rennboot fertig zu stellen.

Und wenn die "little p ( rinted ) Rocket " einmal fertig ist sollte sie etwa so aussehen.

Hier mal ein Beispiel für eine gedruckte Gondel eines Schleppers in 1:50

 

Nach oben