Bruder Sprinter Umbau auf RC in 1:14

 

Hier muss natürlich noch ein bischen nachgearbeitet werden.

der Seitenkasten wurde aus 2 mm Polystyrol gefräßt und passt perfekt in den dafür vorgesehenden Raum.

Somit passt da ein 2 S 7,4 Volt 1500 mAh Lipo rein.

Die Alufelgen und die Reifen mit einer sehr weichen Mischung wurden beim "der-rc-bruder" im Internet gekauft.

Sie sehen wirklich toll aus, sind aber ein bisschen zu groß für die Radkästen, dadurch sind ein bisschen mehr Anpassungen nötig.

Verbaut wurden vier Getriebemotoren, jeder Getriebemotor treibt ein Rad an.

Verbaut wurde hier ein Getriebemotor der eine M6 Gewindestange antreibt.

Die M6 Gewindestange wurde mit der Drehbank bearbeitet, da der rechte Teil

in das Kugellager sauber passen muß und der linke Teil in die Kupplung vom Motor kommt.

Hier das passende Kugellager mit einem Durchmesser von 10 mm.

Was dann noch kommen sollte, ist eine komplette Lichtanlage.

Nach oben