Dragstair von Ikarus

Der Dragstair ist ein reines Fun Modell, was wirklich viel Spaß auf dem Land, auf Eis und Schnee und zu Wasser macht. Noch mehr Spaß kann man erreichen wenn man einen Brushless Motor mit reichlich Drehzahl / Volt verbaut. Jetzt ist mein Dragstair kaum noch zu bändigen, und macht auf dem Wasser eine zügige Bewegung nach vorne. Auf dem Parkplatz fahren sollte man dann nur noch mit einem kompletten Überrollbügel da er bei kleinen Bodenwellen schonmal gerne abhebt und leider auf dem Kopf landet. Dank des Elapors bleibt aber alles heil und weiter kann es gehen.

Als kleinen Tipp kann ich nur sagen das man sich einen kleinen günstigen Bürstenregler kaufen sollte, damit der Hubmotor seperat von dem hinteren Propeller gesteuert werden kann. Die mitgelieferte Fernsteuerung ist dafür schon vorgesehen ( zumindestens war es bei mir so ). Zusätzlich für den Wasserbetrieb sollte man auch das Bremspad entfernen da das sehr im Wasser bremst. Natürlich ist es auch ratsam die RC Komponenten Wasserdicht zu verpacken ( Luftballon ).

Im Gegensatz zum Wasser, nämlich auf dem Land  habe ich das Bremspad ab gelassen, da ich es nicht jedesmal umbauen möchte. Ist dann etwas schwerer damit zu bremsen. Aber wie heißt es so schön Übung macht den Meister. Im Großen und Ganzen ist dieses Modell sehr robust, und bringt riesigen Spaß. Auch wenn man zu zweit oder zu dritt fährt, passiert es sehr schnell das es immer darum geht wer ist der schnellste. Dadurch entstehen wunderschöne Videos. Und das Material wird nicht geschont.

Nach oben